Anmeldebedingungen des BWV Berlin-Brandenburg e.V.

 

Anmeldung für Lehrgänge

Eine Anmeldung zu unseren Lehrgängen ist nur über ein entsprechendes, von uns bereitgestelltes Anmeldeformular möglich. Die Anmeldung ist ein verbindliches Vertragsangebot. Die Annahme wird durch die Anmeldebestätigung erklärt.

Die Bearbeitung der Anmeldung erfolgt grundsätzlich nur, wenn die Nachweise über die Tätigkeit bzw. Vorbildung und praktische Tätigkeit in der Versicherungswirtschaft vollständig sind. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie von uns zunächst eine Anmeldebestätigung. Die Einladung zum Beginn des Lehrgangs sowie die Rechnung erhalten Sie ca. 4 Wochen vor dem Starttermin.

Rücktritt und Kündigung Lehrgänge

Bis vier Wochen vor Beginn des Lehrgangs können Sie kostenfrei von Ihrer Anmeldung zurücktreten. Bei einem späteren Rücktritt bis zum Lehrgangsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 €. Die Kündigung nach Lehrgangsbeginn ist zum Ende eines Monats mit Monatsfrist möglich. Rücktritt und Kündigung müssen schriftlich erfolgen. Sie können selbstverständlich einen Vertreter benennen, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen.

Wir haben das Recht, eine Veranstaltung aus von uns nicht zu vertretenden Gründen (z. B. mangelnde Teilnehmerzahl oder Ausfall des Referenten) zu verschieben oder abzusagen. Wir benachrichtigen Sie über die mit der Anmeldung genannten Kontaktdaten. Bereits gezahlte Gebühren werden im Falle einer Absage zurückerstattet; im Falle einer Verschiebung zu dem neuen Termin verrechnet. Wenn Sie den neuen Termin nicht wahrnehmen können, werden die bereits gezahlten Gebühren erstattet. Anderweitige Ansprüche Ihrerseits sind ausgeschlossen.

Datenschutz

Personenbezogene Daten werden zum Zweck der Veranstaltungsabwicklung durch uns be- und verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten findet ausschließlich unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften statt.